U15 - Württembergoberliga

Hintere Reihe von Links: Athletiktrainer Peter Esenwein, Trainer Tobias Dürler, Yannis Fleischer, Lenni Schreitmüller, Valentin Abt, Krischa Leis, Sascha Brodbeck, Janick Höer, Aaron Josza, Tamino Frey, Trainer Gerold Gottschling
Vordere Reihe von Links: Fynn Hofele, Ludwig Dürr, Tim Goßner, Sören Hamann, Florian Göll, Christian Schmid, Lukas Reu, Moritz Fink

Die FRISCH AUF! U15 hat die Saison 2019/20 der Württemberg-Oberliga als souveräner württembergischer Meister abgeschlossen. Aufgrund der Corona-Pandemie kann auch in diesem Altersbereich keine Qualifikation für die Spielzeit 2020/21 gespielt werden. In der Saison 2020/21 gehen somit insgesamt 32 Mannschaften auf Verbandsebene an den Start, die in verschiedene Staffeln aufgeteilt werden. 

Die von den Trainern Gerold Gottschling und Tobias Dürler neu formierte Mannschaft möchte auch in diesem Jahr wieder um die Spitzenplätze der Staffel mitspielen. Hauptziel der neuen Spielzeit ist jedoch die individuelle technische und athletische Entwicklung der Talente.