Vorberichte aus dem FRISCH AUF!-Nachwuchscenter

FRISCH AUF!-U19 zu Gast bei der HSG Konstanz

Für die U19 von FRISCH AUF! Göppingen beginnt am Freitag das Spieljahr 2020 mit dem Auswärtsspiel bei der HSG Konstanz. Die Grün-Weißen haben nach der mehrwöchigen Spielpause die heiße Phase der Vorbereitung auf den zweiten Saisonabschnitt mit einem Kurztrainingslager in Ottobeuren eingeleitet. Das Duell gegen die Mannschaft vom Bodensee ist mit Blick auf die Tabelle direkt ein sehr wichtiges, denn beide Mannschaften trennt nur ein Punkt. FRISCH AUF! ist mit 3:1 Punkten in die Pokalrunde gestartet, während Konstanz bereits ein Spiel mehr absolviert hat und 4:2 Punkte vorzuweisen hat. In der Vorwoche gewann die HSG in Günzburg mit 32:25. Beide Mannschaften haben somit sicherlich das Ziel, einen der begehrten ersten zwei Plätze zu erreichen, die zur Teilnahme am Viertelfinale berechtigen. Spielbeginn in der Schänzle-Sporthalle in Konstanz ist am Freitag um 20:15 Uhr.

FRISCH AUF!-U15 empfängt die MTG Wangen

Auch die U15 von FRISCH AUF! startet am kommenden Wochenende in das Spieljahr 2020. Die Mannschaft von Gerold Gottschling und Tobias Dürler empfängt dabei den Tabellensiebten aus Wangen in der EWS Arena. FRISCH AUF! ist weiterhin mit einer weißen Weste und 16:0 Punkten Tabellenführer der Württemberg-Oberliga und möchte dies mit einem weiteren Sieg untermauern. Das Hinspiel am ersten Spieltag konnten die Grün-Weißen im Allgäu mit 27:18 für sich entscheiden. Wichtig wird sein, schnell wieder in den Spielmodus zu kommen und von Beginn an konzentriert zu sein, um erfolgreich ins neue Jahr zu starten. Anpfiff der Begegnung ist am Sonntag um 17 Uhr in der EWS Arena.