Vorberichte aus dem Nachwuchscenter

FRISCH AUF!-U19 bestreitet Vorspiel zum All-Star-Game gegen den TV Bittenfeld

Die U19 von FRISCH AUF! Göppingen steht am Freitag dieser Woche vor einem besonderen Spiel. Im Vorfeld des All-Star-Games zwischen der Auswahl der DKB Handball-Bundesliga und der Deutschen Nationalmannschaft trifft die Mannschaft von Trainer Gerd Römer in der Jugendbundesliga auf den TV Bittenfeld. Ein Blick auf die Tabelle sagt einiges über die Bedeutung dieses Duells aus, denn die Grün-Weißen haben durch eine tolle Serie von 15:1 Punkten zum Jahresende den Abstand auf den TVB auf zwei Punkte verkürzt. FRISCH AUF! könnte somit im Falle eines Auswärtssieges mit dem TVB, derzeit Tabellenzweiter, gleichziehen. Das dies kein leichtes Unterfangen wird, hat bereits das Hinspiel gezeigt. Nach ausgeglichener erster Halbzeit unterlag FRISCH AUF! nach einer rabenschwarzen zweiten Hälfte mit 22:37. FRISCH AUF! möchte in diesem besonderen Rahmen die bestmögliche Leistung abzurufen und zeigen, dass die Leistung aus dem Hinspiel ein Ausrutscher war. Im Anschluss an die Jugendbundesliga-Begegnung wird die Mannschaft dann die Gelegenheit nutzen und gemeinsam das All-Star-Game anschauen. Spielbeginn der Jugendbundesliga-Begegnung ist am Freitag um 16:20 Uhr in der Porsche-Arena Stuttgart, das All-Star-Game beginnt um 19 Uhr.

Bereits am darauffolgenden Samstag steht für die Grün-Weißen die nächste Aufgabe auf dem Programm. Im Heimspiel trifft die Mannschaft um Yannik Leichs auf die JSG HABO Bottwar, derzeitiger Tabellenzehnter. Auch bedingt durch das Top-Spiel am Freitag stellt das Spiel am Samstag eine Herausforderung dar. FRISCH AUF! hatte sich, bedingt durch die Ausrichtung des Freitagsspiels, um eine Verlegung der Samstags-Begegnung bemüht, leider jedoch von den Verantwortlichen der JSG HABO Bottwar keine Zustimmung erhalten. Somit steht Trainer Gerd Römer vor der Aufgabe, die Belastung an diesem Wochenende entsprechend auf den ganzen Kader zu verteilen. Anspiel gegen HABO Bottwar ist am Samstag um 14 Uhr in der EWS Arena. 

FRISCH AUF!-U17 reist zur HG Oftersheim/Schwetzingen

Die U17 von FRISCH AUF! Göppingen reist am Sonntag bereits in den Morgenstunden zur HG Oftersheim/Schwetzingen. Die Mannschaft von Trainer Tobias Hafner möchte auf den tollen Heimsieg gegen die JSG Balingen/Weilstetten aufbauen und mit einem Auswärtssieg den Abstand zur Spitzengruppe der BWOL verkürzen. Die Grün-Weißen belegen aktuell den fünften Rang und konnten am vergangenen Wochenende Selbstvertrauen tanken. Die HG Oftersheim Schwetzingen ist derzeit Tabellenneunter. Anpfiff der Begegnung in der Nordstadthalle in Schwetzingen ist am Sonntag   

FRISCH AUF!-U15 tritt zum Spitzenspiel in Balingen an

Für unsere U15 kommt es am Samstag zum Duell mit dem Tabellenführer, der JSG Balingen-Weilstetten. Die Mannschaft von Gerold Gottschling und Tobias Dürler belegt aktuell mit zwei Punkten Rückstand auf Balingen Rang zwei der Württembergliga. Die Begegnung am Samstag wird somit zeigen, ob FRISCH AUF! mit einem Auswärtssieg nochmal Spannung in den Kampf um den Staffelsieg bringt, oder ob der JSG eine Vorentscheidung gelingt. Das Hinspiel entschied der derzeitige Spitzenreiter von der Alb klar für sich, doch die positive Entwicklung der Grün-Weißen in den letzten Monaten lässt auf eine spannende Begegnung hoffen. Spielbeginn ist am Samstag 14 Uhr in der Sparkassen-Arena in Balingen.