FRISCH AUF! reist zu den Rhein-Neckar Löwen

Zum baden-württembergischen Handball-Derby tritt FRISCH AUF! am Samstag, den 22.12.12 um 16.00 Uhr in der SAP Arena Mannheim an. Gastgeber Rhein-Neckar Löwen wurden am Mittwoch dieser Woche überraschend, aber nicht unverdient Herbstmeister der DKB HBL. Nur zwei Verlustpunkte haben die Badener hinnehmen müssen und dabei zu Hause gegen einen konzentriert antretenden THW Kiel verloren. Ansonsten haben die Löwen zu einer Konstanz gefunden, die in den vergangenen Jahren nicht möglich schien. Offensichtlich greifen jetzt alle Räder ineinander und so verbleiben die Mannheimer bis jetzt als einziger ernster Konkurrent im Meisterrennen der Handball-Bundesliga. Darüber hinaus sind die Aussichten auf einen Champions League-Platz in der kommenden Saison prima, weil der Tabellenvierte bereits 8 Punkte Rückstand hat.

Die tolle Vorrunden-Bilanz der Rhein-Neckar Löwen, die auch das jeweilige Weiterkommen im DHB-Pokal und EHF Cup beinhaltet, wrd einzig getrübt durch die schwere Verletzung von Nationalspieler und Publikumsliebling Uwe, Gensheimer, der sich Ende November einen Achillessehnenriss zuzog und die restliche Saison ausfällt. Alle anderen Spieler der Rhein-Neckar Löwen waren zuletzt beim knappen 34:33-Auswärtssieg in Balingen im Einsatz.

Bei FRISCH AUF! ist inzwischen auch noch Rechtsaußen Christian Schöne mit einer Verletzung ausgefallen. Er zog sich am Donnerstag dieser Woche im Training einen Bänderriss im Fußgelenk zu und fällt für die beiden bevorstehenden Spiel in Mannheim und Lemgo aus. Zudem plagt sich Tim Kneule mit einer Schleimbeutelentzündung am Ellenbogen herum. FRISCH AUF! möchte trotz dieser Einschränkungen über einen guten Auftritt beim Spiel in der SAP Arena seine Chance suchen.

Rhein-Neckar Löwen - FRISCH AUF!
Samstag, 22.12.12, 16.00 Uhr
SAP Arena Mannheim
Live auf SPORT1+