FRISCH AUF! A-Jugend mit Heimspiel

FRISCH AUF!-U19 empfängt die SG Pforzheim/Eutingen

Eine Woche nach dem Pflichtspielauftakt in Balingen steht für die U19 von FRISCH AUF! Göppingen das erste Heimspiel in der Jugendbundesliga seit mehreren Monaten auf dem Programm. Die Mannschaft von Trainer Gerd Römer empfängt am kommenden Sonntag die SG Pforzheim/Eutingen in der EWS Arena. Die Grün-Weißen haben die zurückliegende Trainingswoche genutzt, um die deutliche Niederlage in Balingen zu analysieren und die entsprechenden Schlüsse daraus zu ziehen. Die SG trennte sich im ersten Spiel von Balingen 28:28, sodass Pforzheim sicherlich als Favorit in die Begegnung geht. Trainer Gerd Römer wird, wie auch schon in Balingen, neben den arrivierten Jugendbundesligaspielern auch auf junge Kaderspieler des Nachwuchscenters setzen und somit auf den Kader der Vorwoche zurückgreifen. Für FRISCH AUF! kommt nach dem Spiel gegen Pforzheim eine Teilnahme an der Pokalrunde der Jugendbundesliga in Frage. Hierzu erwarten die Verantwortlichen in den kommenden Tagen entsprechende Informationen von Seiten des Deutschen Handballbundes. Das Heimspiel am Sonntag beginnt um 12 Uhr in der EWS Arena. Zuschauer sind nicht zugelassen.