FRISCH AUF!-Spieler vor ihrem WM-Start

Die Handball-Weltmeisterschaft 2021 ist gestern mit einer großen Eröffnungsfeier und dem Eröffnungsspiel Ägypten gegen Chile losgegangen. Die Gastgeber setzten sich mit 35:29 durch. Den Anfang aus FRISCH AUF!-Sicht machen die beiden FRISCH AUF!-Spieler Janus Smarason und Urh Kastelic mit ihren Nationalmannschaften Islands und Sloweniens. Island spielt um 20.30 Uhr in Kairo gegen Portugal und Slowenien hat es um 18.00 Uhr zum Auftakt in Alexandria mit Südkorea zu tun. Während es für die Slowenen um einen Pflichtsieg gehen wird, wobei die wendigen Asiaten nicht unterschätzt werden dürfen, geht es für Island sofort um Punkte, die auch in die Hauptrunde mitgehen. Zu sehr sind Portugal und Island gegenüber Algerien und Marokko als Gruppenfavoriten anzusehen. Die konkreten Aufstellungen der Mannschaften sind zur Stunde noch nicht bekannt. Beide Spiele können im Livetream von Sportdeutschland.TV verfolgt werden.

Die deutsche Handball-Nationalmannschaft startet am Freitag, 15.01.21 um 18.00 Uhr deutscher Zeit in das WM-Turnier. Der Gegner im Vorrundenspielort Gizeh heißt Uruguay. Das kleinen südamerikanische Land hat sich durch einen dritten Platz bei den Südamerikameisterschaften 2020 das WM-Ticket gesichert. Dort unterlag man Argentinien und Brasilien, aber gewann gegen Chile und Paraguay. Für die Männer von Nationaltrainer Alfred Gislason geht es nun darum, diesen Auftaktgegener nicht zu unterschätzen, zumal sie einen kampfstarken und möglicherweise unorthodoxen Handball spielen werden.

Auf deutscher Seite muss die Aufstellung erst am Spieltag bekannt gegeben werden. Da Alfred Gislason 16 der 20 Spieler, die vor Ort sind, auswählen muss, wird FRISCH AUF!-Linksaußen Marcel Schiller als einer von nur zwei Linksaußen im WM-Kader wohl sicher dabei sein. Das Spiel wird live in der ARD übertragen. 

Weitere TV-Tipps:

14.01.21, 20.30 Uhr: Norwegen - Frankreich live in in Eurosport

15.01.21, 20.30 Uhr: Ungarn - Kapverden live in Eurosport