FAQs zur Dauerkarte 2021/2022

Wie viele Zuschauer sind in der Saison 2021/2022 in der EWS Arena zugelassen?

Aktuell gibt es hierzu leider keine Informationen. Die Staatskanzleien der Landesregierungen haben vor kurzem unter der Einhaltung der „3 Gs“ (Geimpft, Getestet oder Genesen) für 5000 Zuschauer bei Handball-Spielen in Arenen der Größe der EWS Arena ausgesprochen. Aktuell werden davon ausgehend die genauen Verordnungen auch für Baden-Württemberg erarbeitet. Dann wissen wir genau, mit welcher (Teil-)Auslastung und unter welchen Rahmenbedingungen wir spielen dürfen.

Wird es für die kommende Saison Stehplatz-Dauerkarten geben?

Nach derzeitigem Stand sind keine Stehplatz-Dauerkarten erlaubt. Bisherigen Inhabern einer Stehplatz-Dauerkarte empfehlen wir, einen Sitzplatz zu bestellen. Sollten Stehplätze noch vor oder auch im Laufe der Saison erlaubt werden, gibt es die Möglichkeit, die Karte zu wechseln. Der Sitzplatz wird dann nur anteilig gemäß der besuchbaren Spiele berechnet.

Was passiert, wenn mehr Dauerkarten verkauft wurden als Zuschauer durch die behördlichen Verordnungen zugelassen sind?

Für den Fall, dass mehr Dauerkarten verkauft wurden als Zuschauer in der Halle zugelassen sind, entscheidet der zeitliche Eingang der Dauerkarten-Bestellung auf der FRISCH AUF!-Geschäftsstelle. Diejenigen Personen, die Zutritt in die Halle erhalten, werden im Vorfeld von FRISCH AUF! benachrichtigt. Wir gehen aktuell jedoch davon aus, dass wir allen Dauerkartenbesitzern den Einlass ermöglichen können.

Wie läuft die Berechnung der Dauerkarte ab? 

Im Gegensatz zur zamma-Dauerkarte vom Vorjahr gibt es keinen Regressverzicht von vorneherein. Es werden nur die Spiele berechnet, an denen die jeweilige Dauerkarte Gültigkeit hatte und die Dauerkartenbesitzer Zugang in die Halle hatten. Sollte der Fall eintreten, dass im Vorfeld bereits mehr Spiele bezahlt wurde als am Saisonende besuchbar waren, wird der Betrag anteilig zurückerstattet.

Kann die Dauerkarte bei eigener Verhinderung an Freunde/Verwandte/Bekannte weitergegeben werden? 

Die Dauerkarte wird auch in der kommenden Saison übertragbar sein. Sollte die Karte für ein Spiel weitergegeben werden, ist der Hauptnutzer verpflichtet, FRISCH AUF! die Weitergabe zu melden und die Kontaktdaten des neuen Nutzers durchzugeben. 

Welche Corona-Vorschriften wird es in der neuen Saison geben?

Es ist davon auszugehen, dass bei Saisonbeginn nach wie vor das Tragen einer FFP2-Maske Pflicht sein wird. Darüber hinaus müssen alle Zuschauer entweder vollständig geimpft, genesen oder negativ getestet („3 Gs“) sein.

Hat man als Dauerkartenbesitzer die ganze Saison über eine Stammplatz-Garantie

Grundsätzlich hat jeder Dauerkartenbesitzer das Anrecht auf seinen Stammplatz. Sollte es bei Spielen mit Teilauslastung gewisse Abstandsregeln geben, die einen normalen Saalplan nicht ermöglichen, muss für dieses Spiel auf den Stammplatz möglicherweise verzichtet werden. Wir versuchen jedoch, jeden Fan so gut es geht auf seinen Stammplatz zu setzen.

Gibt es in der kommenden Saison Dauerkarten für Rollstuhl-Fahrer?

Es wird in der kommenden Saison wieder Dauerkarten für Rollstuhl-Fahrer geben. Die Begleitperson muss jedoch eine Sitzplatz-Dauerkarte buchen, solange keine Stehplätze genehmigt sind.