Terminhinweise zur Rückrunde und zur neuen Saison

In Kürze wird die LIQUI MOLY HBL erste Spieltermine der Rückrunde bekannt geben. Die HBL-Spielleitung hat wie in allen Jahren die Auslosung im EHF-Cup abgewartet. Seit der Auslosung am vergangenen Donnerstag sind die HBL, die EHF und die Vereine in Abstimmung mit den TV-Sendern daran, die Spielpläne der EHF-Gruppenphase (Februar und März 2020) auszuarbeiten. Mit Rhein-Neckar Löwen, Melsungen, Magdeburg und Berlin betrifft dies in dieser Saison gleich vier Bundesligisten. Diese Terminplanung sollte in etwa einer Woche weitgehend vollzogen sein. 

Aus FRISCH AUF!-Sicht gibt es zu zwei Termine der Rückrunde bereits konkretere Informationen: Das Heimspiel gegen die Rhein-Neckar Löwen, das laut Rahmenterminplan für das erste Februarwochenende 2020 (1./2.02.20) vorgesehen war, kann dort nicht stattfinden, weil die EWS Arena belegt ist. FRISCH AUF! rechnet mit einer Verlegung in den April, möglicherweise in die Karwoche bzw. Ostern. Und das erste Heimspiel im neuen Jahr gegen den Bergischen HC wird höchstwahrscheinlich am Donnerstag, den 13. Februar 2020 ausgetragen, weil am darauf folgenden Wochenende die Arena ebenfalls belegt ist. FRISCH AUF! informiert so bald wie möglich über die konkrete Terminplanung. Bitte achten Sie auf die Informationen der FRISCH AUF!-Homepage bzw. der Medien. Die FRISCH AUF!-Geschäftsstelle hält übrigens weiterhin ein beschränktes Angebot an sogenannten Rückrunden-Dauerkarten für Interessenten parat. Diese umfasst alle Heimspiele im ersten Halbjahr 2020.

Für Diejenigen unter den FRISCH AUF!-Fans, die jetzt bereits ihre Urlaubsplanung für den Sommer 2020 angehen, gibt es eine wichtige Termin-Info. Die Saison 2020/2021 startet am 27./30. August 2020 mit dem ersten Spieltag der LIQUI MOLY HBL. Am Wochenende davor wird die erste Runde im DHB-Pokal ausgetragen, an der aber die ersten 16 Erstligisten (Endklassement der Saison 2019/2020) nicht teilnehmen werden.