Spannender NC-Doppelpack am Sonntag in der EWS Arena

FRISCH AUF!-U19 startet mit Heimspiel gegen Hochdorf in die Pokalrunde

Für die U19 von FRISCH AUF! Göppingen beginnt am Sonntag die neue Pokalrunde mit einem Heimspiel gegen den TV Hochdorf. In einer Staffel mit sechs Mannschaften geht es darum, sich einen der ersten zwei Plätze zu erkämpfen, um sich für das bundesweite Viertelfinale zu qualifizieren. FRISCH AUF! hat in dieser Saison bereits am ersten Spieltag in Hochdorf gespielt und unterlag damals stark ersatzgeschwächt mit 37:30. Am Sonntag werden die Karten neu gemischt und Trainer Gerd Römer hat mit Blick auf den zur Verfügung stehenden Kader wieder mehr Möglichkeiten. Demzufolge   streben die Grün-Weißen im Heimspiel einen guten Start in die neue Pokalrunde an. Spielbeginn in der EWS Arena ist am Sonntag um 16 Uhr.

FRISCH AUF!-U15 trifft im Spitzenspiel auf die JSG Balingen-Weilstetten

Die U15 von FRISCH AUF! Göppingen hat sich in dieser Trainingswoche auf das Spitzenspiel gegen die JSG Balingen-Weilstetten vorbereitet. Die Mannschaft von Gerold Gottschling und Tobias Dürler empfängt als derzeitiger Tabellenführer den aktuellen Tabellenzweiten der Württemberg-Oberliga. Die Zuschauer erwartet somit ein attraktives Handballspiel, bei dem die Grün-Weißen sicherlich eine sehr gute Leistung benötigen, um die Tabellenführung zu verteidigen. FRISCH AUF! war zuletzt vor drei Wochen im Einsatz und war dabei im Derby beim TV Bittenfeld erfolgreich. Die JSG bezwang am vergangenen Wochenende die HSG Böblingen/Sindelfingen deutlich mit 31:20. Spielbeginn in der EWS Arena ist am Sonntag um 14 Uhr.