Neugestaltung FRISCH AUF!-Fanblock

Egal ob in der alten Hohenstaufenhalle oder in der EWS Arena, egal ob auswärts oder daheim – FRISCH AUF! Göppingen wurde schon immer mit seinen emotionalen Fans in Verbindung gebracht und die Hölle Süd war über Jahrzehnte in Handball-Deutschland gefürchtet.

Was in Göppingen möglich ist und welches Potential die Hölle Süd hat, haben wir oft genug erlebt. In den letzten Jahren erwachte die einst berüchtigte Hölle Süd leider nur noch in absoluten Ausnahmespielen zum Leben. In der Fanszene gab es daher immer wieder Überlegungen, wie die alte Hölle Süd wieder zum Leben erweckt werden könnte, aber es fehlte vor allem auch eine Entwicklungsmöglichkeit im Fanblock.

Zum Ende der Saison 2018/2019 wurden Vertreter des Fanausschusses - zu dem der Fanclub Grün-Weiß, die Evergreens, Bianco Verde Göppingen und die Glorreichen Sieben gehören – gemeinsam mit Vertretern von FRISCH AUF! zu einem vor Ort-Termin in der Arena eingeladen, um gemeinsam neue Möglichkeiten zu besprechen.

Das klare Ziel lautete: Verbesserung der Stimmung im Fanblock und in der ganzen Halle. Nachdem alle möglichen Varianten gemeinsam besprochen und ausführlich diskutiert wurden, einigten sich der Fanausschuss und FRISCH AUF! Göppingen auf folgende Lösung:  

  • Die Trommeln werden künftig in den unteren Reihen von Block U hinterm Tor und somit in Spielfeldnähe platziert, um sowohl optisch als auch akustisch besser wahrgenommen zu werden.

  • Künftig bilden die Reihen 1 – 8 in Block T den Sitzbereich, die Reihen 9 – 13 in Block T werden als Stehbereich ausgewiesen.

  • Alle bisherigen Dauerkartenbesitzer der Reihen 9 - 13 in Block T haben die Möglichkeit, künftig mit anderen Fans in den Reihen 1 – 8 oder direkt angrenzend in Block U komprimiert zusammen zu rücken und gemeinsam für Stimmung zu sorgen.

  • Der Stehbereich im Block T wird auf den Karten nicht als solcher ausgewiesen, so dass jeder Fan - egal ob mit Dauerkarte oder Tageskarte - die Möglichkeit hat, dazu zu stehen und für lautstarke Unterstützung zu sorgen.

Dieser erweiterte und neu strukturierte Fanbereich ist ab der neuen Saison die Anlaufstelle für alle Fans, die aktiv für Stimmung sorgen wollen. Von diesem Bereich in den Blöcken T und U soll die Stimmung auf den Rest der Halle übertragen werden.

Egal ob Jung oder Alt, ob Fanclub-Mitglied oder nicht, egal ob Stehplatz oder Sitzplatz, ob Dauerkarte oder Tageskarte: Im neuen erweiterten Fanbereich findet jeder Fan seinen Platz und nur gemeinsam sind wir laut.

Wir freuen uns auf Euch – seid dabei!

Euer Fanausschuss