FRISCH AUF! A-Jugend vor Wiederholungsspiel

FRISCH AUF!-U19 vor Auswärtsspiel bei der JSG Echaz-Erms

Die U19 von FRISCH AUF! Göppingen tritt am Samstag zum Wiederholungsspiel bei der JSG Echaz-Erms an. Nach dem Spiel im Oktober, das fehlerhafterweise 29:29 unentschieden endete, hatte FRISCH AUF! aufgrund eines für Echaz-Erms zu viel gegebenen Tores erfolgreich Einspruch vor dem DHB-Bundessportgericht eingelegt.

Somit trifft die Mannschaft von Trainer Gerd Römer in dieser Saison bereits zum dritten Mal auf die JSG. Neben dem besagten Unentschieden siegten die Grün-Weißen vor zwei Wochen im Heimspiel mit 36:29. FRISCH AUF! belegt aktuell nach wie vor Rang drei mit einem Zähler Rückstand auf Tabellenplatz zwei. Bei noch vier ausstehenden Spielen dürfen sich die Spieler um Yannik Leichs wohl keinen Verlustpunkt mehr erlauben, will man die Konkurrenz aus Pforzheim noch von Tabellenplatz zwei verdrängen. Die JSG befindet sich aktuell im Kampf um Tabellenplatz sechs und die damit verbundene Qualifikation für die Jugendbundesliga. Um dieses Ziel zu erreichen, wurde jüngst auch Axel Goller, Junioren-Nationalspieler des VfL Pfullingen mit Zweifachspielrecht für die FRISCH AUF!-Bundesligamannschaft, wieder für die A-Jugend der JSG aktiviert. Es ist also davon auszugehen, dass Axel Goller die Gastgeber auch gegen die Grün-Weißen verstärken wird, was die Aufgabe für FRISCH AUF! nochmal erschweren dürfte.

Spielbeginn der Begegnung ist am Samstag, 23.03.19 um 15:30 Uhr in der Kurt-App-Sporthalle in Pfullingen.

 

FRISCH AUF!-U17 mit Saisonfinale gegen die SG Pforzheim/Eutingen  

Die U17 von FRISCH AUF! Göppingen steht am Sonntag vor dem letzten Saisonspiel und empfängt dabei den aktuellen Tabellenführer SG Pforzheim/Eutingen. In der BWOL geht es aktuell sehr eng zu. Die Plätze eins bis vier trennen vor dem letzten Spieltag nur zwei Punkte und somit ist hinsichtlich der Qualifikation für die deutsche Meisterschaft große Spannung angesagt. Auch der Kampf um den letzten Qualifikationsplatz für die BWOL wird erst am letzten Spieltag entschieden. Hierbei liegt aktuell der TV Bittenfeld einen Zähler vor FRISCH AUF! auf Rang fünf und reist zum Auswärtsspiel zu den Rhein-Neckar Löwen. Sowohl FRISCH AUF!, als auch der TVB haben somit schwierige Aufgaben zu lösen. Die Grün-Weißen müssen auf jeden Fall gegen Pforzheim punkten, um Rang fünf zu erreichen. Gleichzeitig darf der TV Bittenfeld bei den Rhein-Neckar Löwen nicht gewinnen. Spielbeginn in der EWS Arena ist am Sonntag, 24.03.19, 16 Uhr.