FRISCH AUF! am Sonntag in Leipzig

FRISCH AUF! Göppingen reist am Wochenende nach Leipzig. Dort steht am Sonntag-Nachmittag, den 4.11.18 um 16.00 Uhr die Bundesligapartie zwischen dem SC DHfK Leipzig und FRISCH AUF! auf dem Programm. Aktuell steht der Gastgeber mit 3:17 Punkten im unteren Teil der Tabelle, nachdem noch in der vergangenen Saison ein beachtlicher 8. Tabellenplatz im Abschluss-Klassement herausgesprungen war. Die Leipziger Mannschaft hat schon in der Rückrunde der vergangenen Saison unter Trainer Michael Biegler an Form eingebüßt. Dieser Trend setzte sich zu Saisonbeginn fort, wobei auch eine ganze Reihe von Verletzungen bei Leistungsträgern zu verzeichnen war. Inzwischen hat die SC-Vereinsführung reagiert und vor einigen Wochen einen Trainerwechsel auf Andre Haber vorgenommen. Andre Haber war interimsweise Vorgänger von Michael Biegler in der so erfolgreichen Hinrunde der letzten Saison und stand bereits vorab auch als dessen Nachfolger ab dem Jahr 2020 fest. Seit dem Rückwechsel auf der Trainerposition ist das Punktekonto noch nicht weiter angewachsen, allerdings zeigt die Formkurve nach oben, was die jüngsten Heimergebnisse gegen den THW Kiel (24:25) und die SG Flensburg/H. (20:21) beweisen.

Ein Blick in das Statistikarchiv zeigt, dass FRISCH AUF! in der vergangenen Saison in Leipzig mit 28:33 verlor. Zu Hause in Göppingen ging das Rückspiel mit 20:20 unentschieden aus. Den letzten FRISCH AUF!-Auswärtssieg in Leipzig gab es im Herbst 2015, als man mit 27:22 die Oberhand behielt.

FRISCH AUF! belegt mit 8:10 Punkten den 11. Tabellenplatz. Zuletzt gab es vier Niederlagen in Folge, so dass FRISCH AUF! ebenfalls im Zugzwang ist, diese Serie zu stoppen. In Leipzig muss Trainer Hartmut Mayerhoffer zudem auf Linksaußen Joscha Ritterbach verzichten, der weiterhin verletzt ist. Da auch Nemanja Zelenovic und Tim Sörensen weiterhin ausfallen, werden mit Axel Goller und Felix Weißer beide Youngster für die Außenpositionen am Sonntag Vormittag der Mannschaft, die bereits am Samstag nach Leipzig fährt, nachreisen und zum Einsatz kommen. FRISCH AUF!-Trainer Hartmut Mayerhoffer erwartet ein spannendes Spiel: „Der SC DHfK Leipzig ist auf dem aufsteigenden Ast, was die Form anbetrifft. Das hat man zuletzt vor allem im sehr guten Spiel gegen Flensburg gesehen, auch wenn es nicht für Punkte gereicht hat. Die Leipziger Niederlage war sehr unglücklich. Wir selbst sollten nach den letzten Niederlagen auch punkten, so dass ein enges Spiel zu erwarten ist.“

SC DHfK Leipzig - FRISCH AUF!
Sonntag, 04. November 2018, 16.00 Uhr
Arena Leipzig
Live auf Sky Sport 6 HD