Oskar Neudeck vor Premiere in der Jugendnationalmannschaft

Heute Abend absolviert Oskar Neudeck aus der FRISCH AUF! B-Jugend sein erstes Jugendländerspiel. Oskar Neudeck ist in den vergangenen Jahren, zusammen mit seinem Zwillingsbruder Felix, in der Jugend von FRISCH AUF! handballerisch ausgebildet worden und hat sich zuletzt mit guten Leistungen bei den Sichtungsveranstaltungen und Lehrgängen des Deutschen Handballbundes gegen große Konkurrenz in seinem Jahrgang durchgesetzt. In dieser Woche absolviert die U16-Nationalmannschaft (Jahrgang 2002) im französischen Saint Pierre d’Oleron bei Bordeaux einen Lehrgang, in dessen Rahmen es zu drei Länderspielen gegen die französische Jugend-Nationalmannschaft kommt. Heute und am Freitag Abend wird in L’ile d’Oleron gespielt, am Donnerstag Abend in Saintes. Sein Göppinger Trainer Tobias Hafner und Christian Schöne drücken die Daumen, dass Oskar Neudeck einen guten Einstand in der von Carsten Klavehn trainierten Auswahl hat. Besonders stolz ist FRISCH AUF!, dass erstmals seit längerer Zeit ein Jugendspieler diesen Schritt schafft, der bereits von Beginn an in der Jugend von FRISCH AUF! spielt.