U19 - Jugendbundesliga Handball

Hintere Reihe von Links: Torwarttrainer Simon Graf, Physiotherapeutin Claudia Zöller, Dominik Muxfeldt, Julian Mühlhäuser, Felix Zeiler, Maximilian Bröhl, Mike Heim, Simon Rube, Leon Rupp, Yannik Leichs, Betreuer Marc Rupp, Fabian Gross, Trainer Gerd Römer
Vordere Reihe von Links: Felix Weißer, Lars Wittlinger, Adrian Beurer, Enrico Nigro, Michael Fezer

Nach Tabellenplatz vier in der Saison 2016/17 und der damit verbundenen Qualifikation für die Jugendbundesliga tritt die U19 in der Saison 2017/18 erneut in der höchsten Spielklasse an. Das neu formierte Team von Trainer Gerd Römer kann sich in der neuen Spielzeit somit einmal mehr mit den besten Mannschaften der Altersklasse messen und strebt erneut einen Platz unter den ersten sechs Teams an. Um die Spieler an den Erwachsenenbereich heranzuführen, sind einige U19-Spieler bereits mit einem Zweifachspielrecht ausgestattet und kommen u.a. bei den FRISCH AUF!-Kooperationsvereinen TV Neuhausen/Erms und TV Plochingen im Männerbereich zum Einsatz.