FRISCH AUF! empfängt die MT Melsungen

FRISCH AUF! Göppingen empfängt am kommenden Donnerstag um 19.00 Uhr den Ligakonkurrenten MT Melsungen zum Bundesligaspiel in der EWS Arena. Im Hinspiel konnten die Grün-Weißen beim 30:27 beide Punkte aus Kassel entführen. Jetzt möchte das Team von Trainer Rolf Brack an den tollen Handball-Abend beim 30:19-Heimsieg gegen Hannover anknüpfen und seinem Publikum ein weiteres Highlight bieten. Die MT – gespickt mit deutschen Nationalspielern - möchte sich weiterhin über die Liga für den Europapokal qualifizieren, darf sich dafür aber vorerst keine weiteren Punktverluste mehr erlauben. Spannung ist also garantiert.

Die FRISCH AUF!-Mannschaft konnte im Lauf dieser Woche endlich wieder einmal im normalen Rhythmus trainieren, nachdem bis zum vergangenen Donnerstag eine hohe Spielbelastung mit 10 Pflichtspielen in 29 Kalendertagen zu absolvieren war. Überwiegend gute Leistungen brachten wichtige Siege in der Liga und vor allem eine bis dato verlustpunktfreie EHF Cup-Gruppenphase. Leider wurde in der vergangenen Woche die gute Leistung im DHB-Pokal in Hannover am Ende nicht belohnt. Nun gilt die Konzentration der Liga und dem EHF Cup. Mit dem überzeugenden Heimsieg gegen die TSV Hannover/B. ist der Anschluss an die Teams, die in der Tabelle vor FRISCH AUF! stehen, hergestellt. Für ein Nachvornerücken im Klassement braucht es aber weitere Punktgewinne. FRISCH AUF!-Trainer Rolf Brack kann für die anstehende Aufgabe weiterhin auf 14 einsatzbereite Spieler setzen. Sebastian Heymann ist in dieser Woche bei einem Lehrgang der Junioren-Nationalmannschaft, wird aber zum Abschlusstraining vor dem Melsungen-Spiel in Göppingen zurückerwartet.

MT Melsungen hat seine ohnehin schon gut besetzte Mannschaft im letzten Sommer gezielt mit drei aktuellen deutschen Nationalspielern verstärkt. Finn Lemke, Tobias Reichmann und Julius Kühn haben sich gleich auch zu Leistungsträgern im Team des erfahrenen Trainers Michael Roth entwickelt. Derzeit stehen die Nordhessen mit 31:17 Punkten auf Platz 7 der Tabelle. Gerne wären sie sogar schon jetzt etwas weiter vorne, aber noch sind angesichts der Dichte im ersten Tabellendrittel alle Chancen auf eine Teilnahme am internationalen Geschäft der kommenden Saison gewahrt. Die MT ist immer wieder zu Überraschungen fähig, sowohl im positiven als auch im negativen Sinn. Zuletzt verlor man zu Hause einen Punkt gegen Lemgo, verlor dann nur knapp in Kiel und hielt sich dann aber vergangene Woche beim 31:27-Heimsieg gegen Mindens schadlos. Zuletzt haben wichtige Spieler krankheitsbedingt gefehlt, so z.B. Kühn und Sjöstrand, doch in Göppingen ist wieder mit ihnen zu rechnen.

FRISCH AUF!-Trainer Rolf Brack zu den bevorstehenden Aufgaben: "In den letzten Trainingseinheiten konnten wir endlich wieder einmal gezielt arbeiten. Inhalte waren unsere Abwehrarbeit, unser Abschlussverhalten und das Spiel 6:6. Das ist für uns wichtig, ebenso, dass wir wieder frischer in Spiele gehen können. Wir können Melsungen sicherlich ärgern, wenn wir in unseren Modus finden. Die Zusammenarbeit von Abwehr und Torwart ist für uns immer besonders wichtig und wenn wir die gleiche Bereitschaft abrufen können wie gegen Hannover, dann ist sogar was drin für uns.“

Der sportliche Leiter von FRISCH AUF! Christian Schöne schätzt die Situation vor dem Melsungen-Spiel wie folgt ein: „Die MT wird hochmotiviert und mit voller Kapelle antreten, weil sie sich voll auf die Bundesliga konzentrieren kann und noch die Europapokal-Qualifikation erreichen möchte. Wir wollen da dagegen halten, an das Hannoverspiel anknüpfen und erwarten ein hitziges Duell. Die gute Stimmung in der Halle ergibt sich dann von selbst.“

Für das Spiel gegen die MT Melsungen sind bisher 3600 Karten abgesetzt. Sitz- und Stehplatzkarten sind über die Vorverkaufswege und auch an der Tageskasse noch in genügender Anzahl verfügbar. Die Tageskasse öffnet um 17.30 Uhr. Die EWS Arena öffnet ihre Pforten ebenfalls um 17.30 Uhr. Der Bus-Shuttle aus der Oede ist aktiviert und beginnt um 17.45 Uhr. Das Parken und die Busabfahrt erfolgen aus dem Parkplatz östlich der Christian-Grüninger-Straße (Höhe Michael-Kirche).

FRISCH AUF! – MT Melsungen
Donnerstag, 15. März 2018, 19.00 Uhr
EWS Arena Göppingen