Vorberichte aus dem Nachwuchscenter

U19: Nach der U17 startet am Wochenende auch unsere U19 in der Jugendbundesliga ins neue Spieljahr. Am Sonntag trifft die Mannschaft von Trainer Gerd Römer im Heimspiel auf die SG Pforzheim/Eutingen. Die Grün-Weißen wollen in dieser Begegnung an die gute Serie zu Jahresende anknüpfen, als ein Lauf von 9:1 Punkten gelang. Sollte die Revanche für die  denkbar knappe 23:22-Niederlage aus dem Hinspiel gelingen, könnten Felix Zeiler und Co. den Sprung unter die ersten sechs Mannschaften schaffen. Spielbeginn ist am Sonntag, den 14.01.2017 um 17:30 Uhr in der EWS Arena.

U15: Im ersten Spiel des Jahres 2018 trifft unsere U15 am Samstag auf die JSG Echaz-Erms,  die Aktuell auf dem siebten Tabellenplatz liegt. Die Mannschaft von Trainer Gerold Gottschling belegt aktuell mit 9:9 Punkten den vierten Tabellenplatz. Im Hinspiel setzten sich unsere Jungs mit 22:16 gegen die JSG Echaz- Erms durch. Mit einem Sieg im erneuten Aufeinandertreffen möchten die Grün-Weißen an den ersten drei Tabellenplätzen dranbleiben und arbeiteten in dieser Trainingswoche fleißig und motiviert auf den Start ins neue Spieljahr hin. Anpfiff der Begegnung ist am Samstag, den 13.01.2017 um 13 Uhr in der Kurt-App-Halle in Pfullingen.