Jetzt Dauerkarten für die nächste Saison 2017/2018 sichern!

Bis zum Heimspielstart der Saison 2017/2018 Mitte September besteht für Neuinteressenten noch die Chance, sich einen festen Sitzplatz bzw. einen Stehplatz für alle Bundesliga-Heimspiele von FRISCH AUF! in der EWS Arena zu sichern. Wollen Sie in der neuen Saison kein FRISCH AUF!–Heimspiel mehr verpassen? Dann informieren Sie sich über Dauerkarten von FRISCH AUF! für die kommende Saison und werden Sie ein Teil der FRISCH AUF!–Familie. Neuinteressenten können sich auf der FRISCH AUF!–Geschäftsstelle melden, sich beraten lassen und ihr Interesse vermerken lassen. Die FRISCH AUF!–Geschäftsstelle berät Sie gerne. Bei nahezu allen Spielen waren die Sitzplätze restlos ausverkauft. Das Live-Erlebnis Profi-Handball in der EWS Arena hat mittlerweile bei vielen Menschen einen festen Platz im eigenen Freizeitkalender. Dauerkarten sind nur über die FRISCH AUF!–Geschäftsstelle erhältlich. Mit dem Kauf einer Dauerkarte entfällt die Unsicherheit, ob man bei einzelnen Spielen im freien Vorverkauf überhaupt an die begehrten Sitzplatztickets kommt. Die Dauerkarte beinhaltet alle Bundesliga-Heimspiele und zur neuen Saison erstmalig auch das Europapokal-Heimspiel der 3. Runde. In der Preiskategorie 1 sind in erster Linie Einzelplätze verfügbar. In der Preiskategorie 2 sind in beinahe allen Kurven- und Hintertorblöcken zusammenhängende Plätze verfügbar. Der Preis pro Dauerkarte beträgt 449 Euro (Kategorie 1) und 379 Euro (Kategorie 2)  zzgl. 60 Euro pro Karte für das sogenannte FRISCH AUF!-Stammblatt. Dieses Stammblatt garantiert den gewünschten Dauerkartenplatz für die nächsten 6 Jahre. Der Wert dieses Stammblattes verringert sich pro Spielzeit um 10 Euro und wird bei Aufgabe der Dauerkarte anteilig wieder ausbezahlt.

Eine deutliche Veränderung wird es zur kommenden Saison 2017/2018 hinsichtlich des Spielplanes geben. Durch den neuen Fernsehvertrag mit SKY und der ARD/ZDF werden feste Regelspieltage mit neuen Anwurfzeiten und damit erstmalig ein einheitlicher Spielplan eingeführt. Zukünftig wird entweder donnerstags um 19.00 Uhr oder sonntags um 12.30 Uhr gespielt. Das Top-Spiel der Woche findet immer sonntags um 15.00 Uhr statt. Als Ausweichtermin für unlösbare Konstellationen steht der Samstag abend weiter zur Verfügung. Hinsichtlich der Weiterentwicklung der wichtigen medialen Präsenz für den Handballsport ist dieser neue Fernsehvertrag ein echter Fortschritt. SKY wird als erster Sender alle 306 Spiele der DKB Handball-Bundesliga live produzieren, vergleichbar den bekannten Fußball-Übertragungen auch Konferenzen anbieten und allen Handballinteressierten nicht nur in quantitativer sondern auch in qualitativer Hinsicht ein hervorragendes mediales Live-Erlebnis bieten und zudem in Kombination mit ARD und ZDF auch eine große Abdeckung im Free-TV leisten. Im Vergleich zur seitherigen TV-Situation mit SPORT1 ist dies ein großer Schritt nach vorne.       

FRISCH AUF! Göppingen hat sich trotz dieser medialen Weiterentwicklung aufgrund der veränderten Anwurfzeiten mit Blick auf seine langjährigen Dauerkartenbesitzer und Sponsoren von Anfang an kritisch positioniert. Wir sind uns aber sehr sicher, dass wir auch an den neuen Regelspieltagen ein tolles Handball Live-Erlebnis auf die Beine stellen werden, um die FRISCH AUF!-Heimspiele bei Ihnen weiterhin im Freizeitkalender fest zu verankern. Sehr positiv ist zunächst, dass nach jetzigem Stand von den 10 Heimspielen bis Weihnachten 7 Heimspiele donnerstags oder an einem attraktiven Ausweichtermin stattfinden werden. Für die Sonntagsspiele werden wir das Spieltagskonzept anpassen und zu verschiedenen Mottos tolle Events veranstalten, die vor allem im Rahmenprogramm und im gastronomischen Bereich auf die frühe Anwurfzeiten reagieren werden. Ideen wie „Familientag“, „Oktoberfest“, „Weisswurst-Frühstück“ oder  „Handball-Stammtisch“ werden hier derzeit konkretisiert.

Eine wesentliche Neuerung wird sein, dass die FRISCH AUF!-Dauerkarte 2017/2018 erstmals die 3. Runde im Europapokal beinhaltet.

Kategorie 1: 449,- Euro (inklusive 3. Runde Europapokal)
Kategorie 2: 379,- Euro
(inklusive 3. Runde Europapokal)
Kategorie 3: 299,- Euro (inklusive 3. Runde Europapokal)
Kategorie 4: 195,- Euro
(inklusive 3. Runde Europapokal)